Medizinische Ausnahmegenehmigung

Athleten können bei bestimmten Krankheitsbildern für den Einsatz an sich verbotener Substanzen und Methoden nach dem WADA-Code eine Medizinische Ausnahmegenehmigung beantragen. 

Das Verfahren ist im Internationalen Standard für Medizinische Ausnahmegenehmigungen (International Standard for Therapeutic Use Exemptions - ISTUE) geregelt. Der Internationale Standard für TUE enthält Kriterien für die Beurteilung, die Weitergabe der Informationen, die Zusammensetzung der Ärztegruppe (TUE-Committee) und den Anerkennungsprozess.

Seit dem 1. Februar 2012 gilt der neue Standard für medizinische Ausnahmegenehmigungen

National oder international?
In der Regel bearbeitet die NADA die Anzeigen und Anträge von Athleten, die auf nationaler Ebene starten bzw. Mitglied des nationalen Testpools sind. Für Athleten die auf internationaler Ebene starten oder die einem internationalen Testpool angehören, ist die FINA (www.fina.org) als internationaler Sportfachverband zuständig.

Informationen über das genaue Verfahren zur Antragsstellung, zur Attestregelung sowie Anwendungen die mit dem Formular „Erklärung zum Gebrauch“ angezeigt werden, finden Sie hier.

Je nach Testpoolzugehörigkeit (oder auch ohne Testpoolzugehörigkeit) gibt es hier unterschiedliche Voraussetzungen. Einen guten Überblick finden Sie hier.

Individuelle Anfragen richten Sie bitte an die NADA-Mitarbeiter der Abteilung Medizin:  

Marlene Klein, M.A. 
Leitung

Telefon: +49 (0) 228/8 12 92-130
Telefax: +49 (0) 228/8 12 92-239
marlene.klein@nada-bonn.de  


Dr. rer. nat. Anja Scheiff

Telefon: +49 (0) 228/8 12 92-132 
Telefax: +49 (0) 228/8 12 92-239 
jutta.mueller-reul@nada-bonn.de 


Jutta Müller-Reul 

Telefon: +49 (0) 228/8 12 92-133 
Telefax: +49 (0) 228/8 12 92-239 
jutta.mueller-reul@nada-bonn.de  


Ute Liman 

ute.liman@nada-bonn.de

Ansprechpartner

Julia Duschek
Referat Anti-Doping

Telefon +49 (0) 561/9 40 83-61
Telefax +49 (0) 561/9 40 83-15
anti-doping@dsv.de

Sekretariat Anti-Doping
Simone Stensen

Telefon +49 (0) 561/9 40 83-14
Telefax +49 (0) 561/9 40 83-15
stensen@dsv.de

Unsere Partner

Vereinsfinder