3. DSV-Anti-Doping Tagung am 29.03.2014 in Kassel

01.04.2014 Anti-Doping: Aktuelles, Verband

Der DSV hat am vergangenen Samstag das dritte Mal seine Anti-Doping Tagung veranstaltet. Unter den Teilnehmern waren wie in jedem Jahr neben den Anti-Doping Beauftragten der Landesschwimmverbände auch zahlreiche Vertreter des DSV-Leistungssport, der medizinischen Kommission und der DSV-Dopingkontrolleure. In interessanten und spannenden Diskussionen wurde der neue WADA Code 2015, das geplante Anti-Doping Gesetz und die alltägliche Anti-Doping Arbeit im DSV und den LSV bearbeitet.

Tatkräftige Unterstützung erhielten die Tagungs-Teilnehmer durch einen informativen Vortrag der Präventionsabteilung der NADA, in dem auch die aktuelle Problematik zu Nahrungsergänzungsmitteln behandelt wurde.

Ein  innovative Beitrag wurde von der Deutschen Schwimmjugend zum Thema „Juniorbotschafter“ präsentiert, die anlehnend an das Juniorbotschafter-Programm der DSJ ein DSV eigenes Programm entwickelt haben, um das Thema Anti-Doping präventiv frühzeitig an unsere Athleten zu transportieren. Die nächste Anti-Doping Tagung ist für Herbst 2015 geplant.

(JD)

 
« Zurück

Ansprechpartner

Julia Duschek
Referat Anti-Doping

Telefon +49 (0) 561/9 40 83-61
Telefax +49 (0) 561/9 40 83-15
anti-doping@dsv.de

Sekretariat Anti-Doping
Simone Stensen

Telefon +49 (0) 561/9 40 83-14
Telefax +49 (0) 561/9 40 83-15
stensen@dsv.de

Unsere Partner

Vereinsfinder